Wissenschaftliche Arbeit

Im Rahmen meiner wissenschaftlichen Arbeit an verschiedenen Universitäten und meiner Forschungsprojekte an der Universität Duisburg-Essen veröffentlichte ich mehrere Arbeiten. 

Sie finden hier eine Übersicht über meine wissenschaftlichen Publikationen.

Screenshot 2022-04-01 013839.png
apuz.jpg

„Ich weiß, dass sie existieren …“ Kontexte der Begegnung junger Menschen mit jüdischem Leben

Jugendliches Aufwachsen und Leben in der deutschen Migrationsgesellschaft ist durch kulturelle, religiöse und ethnische Diversität gekennzeichnet. Jugendliche gelten als die heterogenste Bevölkerungsgruppe und zeigen im Vergleich zu anderen Altersgruppen die größte Offenheit gegenüber dieser Vielfalt.Die sozialpsychologische Kontakthypothese geht davon aus, dass positive Kontakterlebnisse Vorurteile abbauen und versteht multiethnische Peerbeziehungen deshalb als Bildungsräume. Trotz anhaltender Kritik an diesem Ansatz werden Initiativen der Begegnung und der interkulturellen Auseinandersetzung in weiten Teilen der Pädagogik weiterhin als Anlässe für Bildungsprozesse diskutiert.

module.jpg

Module für die pädagogische Arbeit gegen Islamfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus

Kaddor, Lamya/Fischer, Henriette/Pfaff, Nicolle (2020); Hrsg. vom Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen. Düsseldorf, Eigenverlag 2020, 47 Seiten

muslime ja islam nein.jpg

„Muslime ja, Islam nein? – Wissen schützt vor Islamfeindlichkeit.“

Kaddor, Lamya/Karabulut, Aylin/Pfaff, Nicolle (2019), Duisburg: Universität Duisburg-Essen

man denkt sofort an.png

„…Man denkt immer sofort an Islamismus – Islamfeindlichkeit im Jugendalter.“

Kaddor, Lamya/Karabulut, Aylin/Pfaff, Nicolle (2018), Duisburg: Universität Duisburg-Essen

chancenuheraus.png

Herausforderungen und Chancen in multireligiösen Bildungschancen. Grundinformationen zum Islam und Anregungen zum Umgang mit muslimischen Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern

Lamya Kaddor, Jörgen Nieland; hrsg. V. Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW (Der Integrationsbeauftragte). Düsseldorf 2008

ffur.jpg

Beitrag (Sammelband): „Herausforderungen der Islamkunde in deutscher Sprache“

Bundschuh, Jagusch, Mai (Hrsg.): Facebook, Fun und Ramadan – Lebenswelten muslimischer Jugendlicher. [Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit] Düsseldorf 2009

islamverherrlichung.jpg

Beitrag: „Warum das islamische Kopftuch obsolet geworden ist. Eine theologische Untersuchung anhand der einschlägigen Quellen“

Thorsten Gerald Schneiders (Hrsg.): Islamverherrlichung. Wenn die Kritik zum Tabu wird. Wiesbaden: VS-Verlag 2011

kongressdoku.jpg

Beitrag: "Wie kann Integration von muslimischen Jugendlichen gelingen?“

in: Forum der Kulturen Stuttgart e.V (Hrsg.): Kongressdokumentation Stuttgarter Impulse zur kulturellen Vielfalt. Differenzieren statt Pauschalisieren. Stuttgart 2007.